Menu

Mein Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb

Larvanem 50 Mio.

 Verfügbar
€ 33,90

Ohne MwSt.€ 32,60

Produktcode04520

LARVANEM
Heterorhabditis bacteriophora
Verpackungseinheit
Heterorhabditis bacteriophora (Insekten parasitierende Nematoden)
Normalverpackung: Schachtel mit Beutel
Inhalt: 50 Mio. Larven (drittes Stadium) in inertem Trägermaterial
Großpackung: Schachtel mit 2 Beuteln
Inhalt: 2 x 250 Mio. Larven (drittes Stadium) in inertem Trägermaterial

Gegen
Larven verschiedener Käferarten, wie zum Beispiel Dickmaulrüssler (Otiorhynchus sulcatus).

Ansetzen einer Spritzbrühe

Gut umrühren und 20-30 Sek. stehen lassen
Anschließend nochmals umrühren und den gesamten Eimerinhalt in den Spritztank gießen
Tank bis zur benötigten Spritzmenge mit Wasser auffüllen
Sofort nach dem Ansetzen spritzen
Gesamten Packungsinhalt einsetzen; die Verteilung der Nematoden im Produkt ist nicht homogen!


Einsatzplan

LARVANEM Dosierung m²/Einheit Intervall (Tage) Frequenz Bemerkung

präventiv - -

kurativ 500.000/m² 100 14 2x Großpackung: 1000 m²/Einheit

stark kurativ 1.000.000/m² 50 14 2x Großpackung: 500 m²/Einheit



Applikation und Dosierung

Mittels Gießkanne, Regenleitung, Rückenspritze oder Motorspritze ausbringen
Zur Vermeidung von Verstopfung alle Siebe entfernen
Maximaler Spritzdruck: 12 bar (Beregnungsanlage/Dosierpistole)
Spritzdüsenöffnung mindestens 0,5 mm (500 µm)
Auf Anbaufläche versprühen
Ständig rühren, um das Absetzen der Nematoden zu verhindern
Kultur vor und nach der Anwendung besprenkeln
Boden in den ersten 2 Wochen nach der Ausbringung ausreichend feucht halten

Klima

Hohe Bodenfeuchtigkeit erforderlich
Bodentemperatur zwischen 14-33°C

Lagerung

Haltbarkeit: siehe Verfallsdatum auf der Verpackung
Aufbewahrungstemperatur: 2-6°C
Im Dunkeln lagern
Morphologie

Larven (drittes Stadium): 0,6 mm lang
Andere Stadien: entwickeln sich im Wirtstier

Wirkungsweise Nach der Ausbringung suchen die Nematoden ihre Umgebung nach passierenden Larven ab und dringen in die Schädlinge ein. Die Nematoden ernähren sich vom Körperinhalt der Larven, wofür spezielle Bakterien aus dem Darmkanal der Nematoden freigesetzt werden. Diese Bakterien setzen das Gewebe der Wirtstiere in Substanzen um, die von den Nematoden aufgenommen werden. Die Larven sterben innerhalb weniger Tage ab.

Effekt Die infizierten Larven färben sich rosa/rot bis braun.

Wichtig! Berücksichtigen Sie bei der Festlegung der Produktmenge die Wirkungsweise des Produkts und den durch Schädlinge zu erwartenden Pflanzenschaden. Informieren Sie sich über das richtige Vorgehen bei einem Berater von Koppert oder einem anerkannten Vertriebshändler für Koppert-Produkte.
Verwenden Sie ausschließlich Produkte, deren Einsatz in Ihrem Land und in der Kultur gestattet ist. Beachten Sie die lokalen gesetzlichen Zulassungsbestimmungen.
Für unsachgemäße Anwendungen übernimmt Koppert Biological Systems keine Haftung.
Prüfen Sie die lokalen Registrierungsvorschriften.
Für einen widerrechtlichen Gebrauch übernimmt Koppert Biological Systems keine Haftung.

Packungsinhalt in einen Eimer mit 5 l Wasser (15-20°C) geben

Nebenwirkungen LARVANEM